Firmenchronik Autohaus Brüggemann

 

Nov. 1962  Gründung des Unternehmens durch Herrn Ewald Brüggemann
Pachtung einer Tankstelle nebst Werkstatt
FIAT - Vertragshändler

1963 Bau eines Werkstattgebäudes am jetzigen Standort

1964  SIMCA - Vertragshändler und HANOMAG - Kundendienst

1967  Bau der ersten Ausstellungshalle
ALFA-ROMEO - Vertragshändler

1969  AUTOBIANCHI - Vertragshändler

1970 Beginn des Imports von Fahrzeugen aus Frankreich und Belgien
Aufbau eines Großhandelsnetzes

1979 DATSUN-NISSAN - Vetragshändler und MITSUBISHI - Vertragshändler

1983 Neubau Betrieb Osnabrück
NISSAN - Vertragshändler

1984 Übernahme Filiale Lingen
NISSAN - Vertragshändler

1985 Übernahme des Steinmetz-Betriebes Kampling in Mesum
Umbau als Lackierbetrieb
Neubau einer 5.000 m² Ausstellungshalle in Mesum

1991 Übernahme der Baumwollspinnerei Blomberg in Mesum
Umbau zum Auktions-Zentrum.
Dependancen neue Bundesländer (Stralsund, Neubrandenburg, Brandenburg, Magdeburg)

1992 Gründung des Autopark Münsterland
Neubau der Betriebe:
-Großhandelszentrum 54.000 m²
-Trend-Automobile (HYUNDAI - Vertragshändler)
-Autohaus Rheiner Straße (RENAULT - Vertragshändler)
-Autohaus Mesumer Straße (PEUGEOT - Vertragshändler)
-Autohaus Grafmüller (CHRYSLER-JEEP - Vertragshändler)

1994 Neubau doppelstöckige NISSAN-Halle 3.600 m²

1995 Neueröffnung Autohaus Brüggemann Neubrandenburg 11.000 m²

1996 ROVER - Vertragshändler in Osnabrück

1997  Neueröffnung Autohaus Brüggemann Bitterfeld 19.000 m²
Erweiterung Filiale Bitterfeld durch übernahme Fa. Respo 16.000 m²

1998 Eröffnung Autopark Dortmund-Eving 8.500 m²
TOYOTA - Vertragshändler

1999 Eröffnung Autohaus Brüggemann Rostock, Verbindungsweg
durch Übernahme Götzen-Baumarkt in Rostock
KIA - Vertragshändler in Mesum

2004 Neubau Autohaus Brüggemann Rostock, 12.000 m²

2005 FORD - Servicevertrag in Mesum

2006 Übernahme Autohaus Brüggemann Brandenburg 8.850 m²

2007 Übernahme Autohaus Kroh - Erweiterung Neubrandenburg 2.000 m²
KIA - Vertragshändler in Neubrandenburg und Rostock
SUZUKI - Vertragshändler in Mesum, Bitterfeld und Rostock
Übernahme Autohaus F. & M. Hans in Mesum
Umbau zum heutigen Nutzfahrzeugzentrum
Neubau Lackierzentrum auf dem Gelände Robert Werner

2008 Neueröffnung Autohaus Brüggemann Düsseldorf 11.000 m²
KIA - Vertragshändler in Dortmund

2009  NISSAN - Vertragshändler in Dortmund

2011 Neueröffnung Autohaus Brüggemann Wietmarschen-Lohne 9.500 m²
durch Übernahme Autohaus Nitschke in Wietmarschen-Lohne

2012 Neubau Ausstellungshalle in Mesum 5.500 m²
Neubau Ausstellungshalle in Wietmarschen-Lohne 1.500 m²
NISSAN - Vertragshändler in Wietmarschen-Lohne
KIA - Vertragshändler in Brandenburg
KIA - Vertragshändler in Bitterfeld-Wolfen

2013  FIAT - Vertragshändler in Mesum
FIAT PROFESSIONAL - Vertragshändler in Mesum
ALFA ROMEO - Vertragshändler in Mesum
LANCIA - Vertragshändler in Mesum
JEEP - Vertragshändler in Mesum
FIAT - Vertragshändler in Neubrandenburg
JEEP - Vertragshändler in Neubrandenburg
FIAT - Vertragshändler in Rostock
MAZDA - Vetragshändler in Wietmarschen-Lohne

2014 Neubau Servicecenter in Mesum

2015  Neubau Ausstellungshalle in Mesum

2015  Gründung der Reisemobile Brüggemann GmbH

2016 Neubau Servicecenter in Neubrandenburg

2017 Firmengründer und Senior-Chef Ewald Brüggemann verstirbt
Neubau Ausstellungshalle in Neubrandenburg
Erweiterung um die Marken Abarth und Alfa Romeo